kontrahieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kontrahieren (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Belege und Referenzen für alle Bedeutungen; Quellen für die Herkunftsangaben

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich kontrahiere
du kontrahierst
er, sie, es kontrahiert
Präteritum ich kontrahierte
Konjunktiv II ich kontrahierte
Imperativ Singular kontrahiere!
Plural kontrahiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
kontrahiert haben
Alle weiteren Formen: kontrahieren (Konjugation)

Worttrennung:

kon·tra·hie·ren, Präteritum: kon·tra·hier·te, Partizip II: kon·tra·hiert

Aussprache:

IPA: [kɔntʀaˈhiːʀən], Präteritum: [kɔntʀaˈhiːɐ̯tə], Partizip II: [kɔntʀaˈhiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] Biologie, Medizin: sich zusammenziehen (bei Muskeln)
[2] Recht: einen Vertrag abschließen
[3] Fechten: einen gegnerischen Angriff abwehren und zum Gegenangriff übergehen
[4] jemanden zum Duell fordern
[5] miteinander in Konkurrenz stehen
[6] Physik: das Skalarprodukt zwischen einem kontravarianten und kovarianten Vektor bilden

Herkunft:

aus dem Lateinischen: contrahere

Synonyme:

[1] zusammenziehen

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Kontraktion, Kontrahent, Kontrahentin

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „kontrahieren
[1] canoo.net „kontrahieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonkontrahieren
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!