klingeln

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

klingeln (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich klingele
du klingelst
er, sie, es klingelt
Präteritum ich klingelte
Konjunktiv II ich klingelte
Imperativ Singular klingle!
Plural klingelt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geklingelt haben
Alle weiteren Formen: klingeln (Konjugation)

Worttrennung:

klin·geln, Präteritum: klin·gel·te, Partizip II: ge·klin·gelt

Aussprache:

IPA: [ˈklɪŋəln], Präteritum: [ˈklɪŋəltə], Partizip II: [ɡəˈklɪŋəlt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild klingeln (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas schrillen lassen
[2] umgangssprachlich: auf etwas aufmerksam werden (klingelt es bei dir?)

Synonyme:

[1] anläuten, gellen, hallen, klingen, läuten, schallen, tönen

Gegenwörter:

[1] klopfen

Beispiele:

[1] Der Mann klingelte bei der Frau und sie öffnete ihm daraufhin die Tür.

Wortbildungen:

Klingel, Klingelei

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „klingeln
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „klingeln
[1] canoo.net „klingeln
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonklingeln