kaide

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

kaide (Finnisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ kaide kaiteet
Genitiv kaiteen kaiteiden
Partitiv kaidetta kaiteita
Akkusativ kaide/kaiteen kaiteet
Inessiv kaiteessa kaiteissa
Elativ kaiteesta kaiteista
Illativ kaiteeseen kaiteisiin
Adessiv kaiteella kaiteilla
Ablativ kaiteelta kaiteilta
Allativ kaiteelle kaiteille
Essiv kaiteena kaiteina
Translativ kaiteeksi kaiteiksi
Abessiv kaiteetta kaiteitta
Instruktiv kaitein
Komitativ
kaiteineen

Worttrennung:

kai·de

Aussprache:

Bedeutungen:

[1] Geländer
[2] Reling

Beispiele:

[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]


kaide (Türkisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ kaide kaideler
Akkusativ kaideyi kaideleri
Dativ kaideye kaidelere
Lokativ kaidede kaidelerde
Ablativ kaideden kaidelerden
Genitiv kaidenin kaidelerin
weitere Deklinationen: kaide (Deklination)

Worttrennung:

ka·i·de, Plural: ka·i·de·ler

Aussprache:

IPA: [kɑ:idɛ], Plural: [kɑ:idɛɫeɾ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Regel
[2] der Sockel (z.B. von einer Statue)

Herkunft:

[1] Aus dem Arabischen قَاعِدَةْ (qāida) → ar.

Synonyme:

[1] kural

Beispiele:

[1] »Hakkı tanımamak, hak ve adâlet kâidelerini çiğnemek, Allah’a isyan ve muhâlefet mânâsına gelir ve ilâhî azap mukadder olur.«
»Das Recht nicht zu akzeptieren, sich den Regeln des Rechts und der Gerechtigkeit zu widersetzen bedeutet, gegen Gott zu rebellieren und gegen Ihn zu opponieren, was die göttliche Pein zur Folge hat.«
[2] Irak'a Amerikalılar girince halk, Saddam Hüseyin'in büyük bronz heykelini halatlarla kaidesinden aşağı indirdiler.
Als die Amerikaner in den Irak einmarschierten, hat das Volk die große Bronzestatue von Saddam Husain von seinem Sockel heruntergeholt.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Türkischer Wikipedia-Artikel „kaide
[1] Suupso.de, Wörterbuch Türkisch-Deutsch „kaide
[1] PONS Türkisch-Deutsch, Stichwort: „kaide