jetzt

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

jetzt (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

jetzt

Aussprache:

IPA: [jɛʦt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild jetzt (Info), Lautsprecherbild jetzt (österreichisch) (Info)
Reime: -ɛʦt

Bedeutungen:

[1] nun, in diesem Moment
[2] heute, heutzutage

Herkunft:

althochdeutsch: iezuo, ieze, aus ie (je) und zuo (zu) - verwandt mit immerzu, ursprüngliche Bedeutung wie heutzutage

Synonyme:

[1] nun, im Moment, augenblicklich, gegenwärtig, momentan; veraltet: jetzo, itzo, itzt
[2] heutzutage

Gegenwörter:

[1] gleich, nachher, später; eben, vorhin
[2] einst, früher

Beispiele:

[1] Ich habe jetzt keine Zeit.
[1] Willst du jetzt endlich aufstehen?
[1] So, jetzt kannst du liegen bleiben.
[1] Jetzt ist der unmöglichen Vergangenheit Zukunft!
[2] Ich denke jetzt anders darüber, als ich es früher gemacht habe.

Redewendungen:

von jetzt auf gleich

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bis jetzt

Wortbildungen:

jetzig, Jetzt, Jetztzeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „jetzt
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „jetzt
[1] canoo.net „jetzt
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonjetzt

Ähnliche Wörter:

jetzo, Letzt