ius

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ius (Latein)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Referenzen; charakteristische Wortkombinationen (aus)sortieren

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ iūs iūra
Genitiv iūris iūrum
Dativ iūri iūribus
Akkusativ iūs iūra
Vokativ iūs iūra
Ablativ iūre iūribus

Worttrennung:

ius, Plural:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Recht (Satzung, Inbegriff von Gesetzen und Verordnungen)
[2] das Recht (richterliche Entscheidungen)
[3] übertragen: das Gericht (Gerichtshof, Gerichtsstätte)
[4] nichtklassisch: die Rechtsnorm
[5] nichtklassisch: rechtliche Befugnis, (persönliches) Recht, Anspruch, Vorrecht

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

ius in bello, ius ad bellum
ius soli, ius sanguinis
ius cogens, ius dispositivum
de iure, ex iure, contra ius
iure – mit Recht, rechtsmäßig
ius canonicum – Kirchenrecht
ius iurandum
in ius vocare/(ad)ire/duci/trahere – vor Gericht stellen, verklagen
iuris scientia – Wissenschaft vom Recht, Rechtswissenschaft
iure consultus – rechtskundig
ius populi, ius mulierum

Wortbildungen:

inius (Gegenteil), iustus, iustitia, iurare, iubere, iurista, iuridicus, iurisdictio (mit dicere)
deutsch: Jura, vergleiche jura
Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „ius
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: flexionstabelle, beispiele

Substantiv, n[Bearbeiten]

Worttrennung:

iūs, Plural:

Bedeutungen:

[1] Brühe, Suppe, Tunke

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

iuscellum
Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Langenscheidt: Handwörterbuch Lateinisch-Deutsch, ISBN 3-4804201-9, Seite 347

Ähnliche Wörter:

eius, dius, pius