irreversibel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

irreversibel (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
irreversibel
Alle weiteren Formen: irreversibel (Deklination)

Worttrennung:

ir·re·ver·si·bel, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɪʀevɛʁˈziːbl̩], [ˈɪʀevɛʁˌziːbl̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːbl̩

Bedeutungen:

[1] nicht umkehrbar, nicht rückgängig zu machen

Herkunft:

Ableitung zu reversibel mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) ir-

Synonyme:

[1] unumkehrbar

Gegenwörter:

[1] reversibel

Beispiele:

[1] Bei einem Verkehrsunfall wurde sein Rückenmark irreversibel geschädigt.

Charakteristische Wortkombinationen:

irreversible technische, chemische, biologische Prozesse; irreversible Schäden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „irreversibel
[1] canoo.net „irreversibel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonirreversibel

irreversibel (Niederländisch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv
Grundform irreversibel
Beugungsform irreversibele
Partitivform irreversibels

Worttrennung:

ir·re·ver·si·bel, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɪrevɛrˈsibəl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild irreversibel (Info)

Bedeutungen:

[1] irreversibel, unumkehrbar

Synonyme:

[1] onomkeerbar

Gegenwörter:

[1] reversibel, omkeerbaar

Beispiele:

[1] Dementie is een meestal irreversibele verslechtering van cognitie.
Demenz ist eine meistens irreversible Verschlechterung der Kognition.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] etymologiebank.nl: „irreversibel
[1] uitmuntend Wörterbuch Niederländisch-Deutsch: „irreversibel