inkremental

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

inkremental (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
inkremental
Alle weiteren Formen: inkremental (Deklination)

Worttrennung:

in·kre·men·tal, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ɪnkʀemɛnˈtaːl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1a] Mathematik: schrittweise Erhöhung einer Größe um einen bestimmten Wert
[1b] Informatik: schrittweise Erhöhung einer Variablen um einen festen Betrag
[2] Informatik: Art der Datensicherung, die nur die veränderten Daten im Vergleich zur letzten Differenz- oder Gesamtsicherung auf das Sicherungsmedium schreibt
[3a] Technik: schrittweise ausgeführte Messungen oder Bewegungen (z.B. Robotertechnik)
[3b] Wirtschaft: schrittweise durchgeführte Analysen von Kosten, Effekten und Nutzen nach Innovationen oder neuen Maßnahmen

Herkunft:

Adjektivierung des Substantivs Inkrement (lateinisch incrementum = Zuwachs), mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -al

Synonyme:

[1] addierend, hochzählend, inkrementell, vorwärts zählend
[2] differential, differenzial, differentiell, teilweise
[3] schrittweise, stufenweise

Gegenwörter:

[1] dekremental, dekrementell, rückwärts zählend
[2] gesamt, total, vollständig
[3] gleitend, kontinuierlich

Oberbegriffe:

[1] zählend
[2] methodisch
[3] methodisch

Beispiele:

[1] Es gibt in der Computerprogrammierung inkrementale Befehle, die die Zielvariable nur um den Wert eins erhöhen.
[2] Die inkrementale Methode der Datensicherung verkürzt die Sicherungszeiten, erhöht jedoch die Wiederherstellungszeiten.
[2] Redundante Datensicherung auf 2 physikalisch getrennten Festplatten, einem 40GB Bandlaufwerk und inkrementale Datensicherung auf einem online Server.[1]
[3a] Eine inkrementale Messung liegt vor, wenn von einem Bezugspunkt aus durch Addition oder Subtraktion in Inkrementen (= kleinster Zuwachs einer veränderlichen Größe) die momentane Größe ermittelt wird, z.B. zur Winkelmessung oder Wegmessung an Werkzeugmaschinen. Dazu werden in gleichmäßigen Abständen auf einem Träger aufgebrachte Markierungen optisch oder elektrisch abgetastet.[2]
[3a] Unter der inkrementalen Wegmessung versteht man ein Messgerät, das bei jeder Bewegung den (positiven oder negativen) Zuwachs des zurückgelegten Weges misst.[3]
[3b] Man bezeichnet diese Differenzen als inkrementale Kosten respektive inkrementale Effekte, QALYs oder Nutzen.[4]
[3b] In ihrem Windschatten konnten jedoch vom Arbeitsministerium inkrementale Reformen innerhalb der ANPE umgesetzt werden.[5]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] eine inkrementale Datensicherung
[3a] eine inkrementale Messung, Wegmessung; ein inkrementales Messgerät
[3b] inkrementale Effekte, Innovationen, Kosten, Maßnahmen, Natur, Neuerungen, Nutzen, Prozesse, Reformen, Veränderungen

Wortbildungen:

Inkrementalanalyse, Inkrementalcompiler, Inkremental-CT, Inkrementaldrehgeber, Inkrementalgeber, Inkrementalkosten, Inkrementalkostenanalyse, Inkrementaltechnik, Inkrementalwinkelgeber

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3a] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 627
[2] Europäisches Patentamt: Patent EP1653358: Inkrementale Datensicherung in Datenspeichernetzwerken, 08.06.2006
[3] siehe Quellen

Quellen:

  1. Internetbeleg: Beispiele, abgefragt am 22.11.2010
  2. Inkrementale Messung - Grundbegriffe
  3. Hans B. Kief, Helmut A. Roschiwal: NC / CNC Handbuch 2007 / 2008: CNC, DNC, CAD, CAM, CIM, FFS, SPS, RPD, LAN, NC-Machinen, NC-Roboter, Antriebe, Simulation, Fach- und Stichwortverzeichnis. Hanser Verlag, 2007, ISBN 3-4464-0943-2, Seite 200.
  4. Gabler Wirtschaftslexikon: Gesundheitsökonomische Evaluation, abgefragt am 22.11.2010
  5. Sascha Zirra: Die Europäisierung nationaler Beschäftgungspolitik: Europäische Koordinierung und institutionelle Reformen. VS Verlag, 2009, ISBN 3-5311-7122-4, Seite 254.

Ähnliche Wörter:

inkrementell