infolge

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

infolge (Deutsch)[Bearbeiten]

Präposition[Bearbeiten]

Worttrennung:

in·fol·ge

Aussprache:

IPA: [ɪnˈfɔlɡə]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] als Folge (Konsequenz) eines oder mehrerer vorangegangener Ereignisse
[a] mit Genitiv
[b] (wenn der Genitiv nicht erkennbar ist) mit von

Abkürzungen:

inf.

Sinnverwandte Wörter:

[1] auf Grund/aufgrund von, anlässlich, dank, kraft, mittels, wegen

Beispiele:

[1a] Infolge seiner schweren Erkrankung verstarb mein Nachbar letzten Montag.
[1a] Der Permafrost in den Alpen taut infolge der Klimaerwärmung nach und nach auf.
[1a] „Die Obergeschosse gingen infolge Brandes verloren.“[1]
[1b] Spuren hinterlässt die Finanzkrise dennoch. So drohen infolge von Bankenpleiten in den USA womöglich noch Schadenszahlungen.[2]
[1b] […]; 1,2 Millionen Menschen sterben jedes Jahr infolge von Verkehrsunfällen -, […][3]

Wortbildungen:

infolgedessen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „infolge
[1] canoo.net „infolge
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoninfolge
[1] The Free Dictionary „infolge
[1] Duden online „infolge

Quellen:

  1. Wolfgang Trappe: Eichsfeld, Hexen und Geschichte. Mecke, Duderstadt 1994, ISBN 3-923453-62-0, Seite 57.
  2. Arne Storn: »Gut kapitalisiert«. Versicherungen. In: Zeit Online. Nummer 44/2008, 23. Oktober 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 28. Dezember 2012).
  3. Stefanie Flamm: Reiten, fahren, fliegen. Mobilität. In: Zeit Online. Nummer 33/2008, 7. August 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 28. Dezember 2012).

Ähnliche Wörter:

in Folge