ideal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ideal (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ideal (idealer) (am idealsten)
Alle weiteren Formen: ideal (Deklination)

Anmerkung:

Steigerung: Das Wort ideal wird umgangssprachlich häufig gesteigert (ideal – idealer – am idealsten). Grund dafür ist die oftmalige Verwendung des Wortes mit relativierter Bedeutung (Es wäre idealer, wenn wir uns öfter sehen könnten.). Diese Komparation ist standardsprachlich aber nicht zulässig, da das Wort wie zum Beispiel auch optimal oder Ähnliches bereits einen „höchsten Grad“ ausdrückt.

Worttrennung:

ide·al, Komparativ: (ide·a·ler), Superlativ: (am ide·als·ten)

Aussprache:

IPA: [ˌideˈaːl], Komparativ: [ˌideˈaːlɐ], Superlativ: [ˌideˈaːlstən]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] passend, genau richtig, sehr geeignet oder mustergültig seiend
[2] sich auf ein Ideal beziehend, in der Art und Weise eines Ideals

Synonyme:

[1] perfekt

Beispiele:

[1] Das ist das ideale Geschenk.
[2] So eine Gesellschaft wäre die ideale Gesellschaft.

Wortbildungen:

Ideal, Idealbild, idealerweise, Idealfall, Idealgewicht, idealisieren, Idealisierung, Idealismus, Idealist, idealistisch, Ideallinie, Ideallösung, Idealstaat, Idealstadt, Idealvorstellung

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ideal
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „ideal
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ideal
[1] canoo.net „ideal
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonideal

Ähnliche Wörter:

Deal, deal, ideell, Idee