hvørsfall

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

hvørsfall (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ hvørsfall hvørsfallið hvørsføll hvørsføllini
Akkusativ
Dativ hvørsfalli hvørsfallinum hvørsføllum hvørsføllunum
Genitiv hvørsfals hvørsfalsins hvørsfalla hvørsfallanna

Worttrennung:

hvørs·fall, Plural: hvørs·føll (selten)

Aussprache:

Bedeutungen:

[1] Wesfall, Genitiv

Abkürzungen:

[1] hvsf

Herkunft:

Das färöische Wort ist eine Zusammensetzung aus dem Fragewort hvørs „wessen?“ und dem Substantiv fall „Fall“, bedeutet demnach „Wesfall“.

Synonyme:

[1] (genitivus) (unüblich)

Oberbegriffe:

[1] fall

Beispiele:

[1] hvørsfall av 'bátur' er 'báts' - der Genitiv on 'bátur' ist 'báts'
[1] í hvørsfalli eitur tað 'Sandvíka' - im Genitiv heißt es 'Sandvíka' (in Bezug auf den Ort Sandvík)

Wortbildungen:

[1] hvørsfalsending, hvørsfalssnið

Übersetzungen[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter:

hvørfall, hvørjumfall, hvønnfall