hock

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

hock (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:

hocke

Worttrennung:

hock

Aussprache:

IPA: [hɔk]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɔk

Grammatische Merkmale:

  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs hocken


hock ist eine flektierte Form von hocken.
Die gesamte Flexion findest du auf der Seite hocken (Konjugation).
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag hocken.


hock (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the hock the hocks

Worttrennung:

hock, Plural: hocks

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: das Sprunggelenk

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „hock
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „hock
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „hock

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the hock the hocks

Worttrennung:

hock, Plural: hocks

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] britisch: der Rheinwein (besonders der Rheinriesling)

Herkunft:

nach der Stadt Hochheim am südlichen Rand des Taunus; der Begriff „Hochheimer“ steht international stellvertretend für die Wertschätzung Rheingauer Rieslinge, seitdem Königin Victoria von England (1819 – 1901) Hochheim und seine Riesling-Lagen besucht und den dort gewonnenen Wein gekostet und im wahrsten Sinne des Wortes hoffähig gemacht hat. Sie prägte für den Hofheimer Riesling den Begriff „hock“; ihr wird der Satz zugeschrieben: „A good hock (ein guter Hofheimer) keeps off the doc.“ (Ein guter Hofheimer - Riesling - macht jeden Arzt überflüssig.)[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „hock
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „hock
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „hock
[1] Dudenredaktion, Oxford University Press (Hrsg.): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 29: Wörterbuch Englisch, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim/Oxford 1996, ISBN 3-7653-1129-4, DNB 946112177, Seite 350, Artikel „hock“ mit der Bedeutung „Rheinwein“

Quellen:

  1. nach: Wilhelm Flitsch: Wein verstehen und genießen, 2. erweiterte Auflage, Berlin, Heidelberg, New-York 1999 (Springer), ISBN 3540662731, Seite 26