gudinna

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gudinna (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ gudinna gudinnan gudinnor gudinnorna
Genitiv gudinnas gudinnans gudinnors gudinnornas

Worttrennung:

gu·din·na, Plural: gu·din·nor

Aussprache:

IPA: [ɡʉ̞`dɪnːa], Plural: [ɡʉ̞`dɪnːɔr]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] weibliche Gottheit

Beispiele:

[1] Eris, tvedräktens gudinna, beslöt att hämnas.
Eris, die Göttin der Zwietracht, beschloss sich zu rächen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (Netzausgabe), Seite 308
[1] Svenska Akademiens Ordbok „gudinna
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Gudinna