glühen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

glühen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich glühe
du glühst
er, sie, es glüht
Präteritum ich glühte
Konjunktiv II ich glühte
Imperativ Singular glüh(e)!
Plural glüh(e)t!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geglüht haben
Alle weiteren Formen: glühen (Konjugation)

Worttrennung:

glü·hen, Präteritum: glüh·te, Partizip II: ge·glüht

Aussprache:

IPA: [ˈɡlyːən], Präteritum: [ˈɡlyːtə], Partizip II: Präteritum: [ɡəˈɡlyːt]
Hörbeispiele: —
Reime: -yːən

Bedeutungen:

[1] vor Hitze in oranger bis rötlicher Farbe leuchten
[2] figurativ: in oranger bis rötlicher Farbe leuchten
[3] begeistert sein

Synonyme:

[2] leuchten, strahlen
[3] brennen

Beispiele:

[1] Das Feuer glüht so stark, dass man kaum hinsehen kann.
[2] Ich war von den glühenden Farben des Bildes hingerissen.
[3] Das Rennen war so spannend, dass die Zuschauer vor Begeisterung glühten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[3] vor Begeisterung glühen

Wortbildungen:

Glut

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „glühen
[*] canoo.net „glühen
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonglühen