gegenüber

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

gegenüber (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb, Präposition[Bearbeiten]

Anmerkung:

Wortart: Trotz gleicher Bedeutung unterscheiden sich das Lokaladverb und die lokale Präposition gegenüber. Präpositionen sind mit Kasusrektionen verbunden, in diesem Fall folgt auf gegenüber der Dativ: Das Haus liegt gegenüber dem Garten. Dem Adverb gegenüber darf keine Kasusrektion folgen: Das Haus gegenüber ist schön.

Worttrennung:

ge·gen·über

Aussprache:

IPA: [ɡeːɡŋ̍ˈʔyːbɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild (österreichisch) gegenüber (Info)
Reime: -yːbɐ

Bedeutungen:

[1] Lokaladverb: auf der anderen (entgegengesetzten) Seite
[2] (lokale) Präposition mit dem Dativ: auf der anderen (entgegengesetzten) Seite
[3] (modale) Präposition mit dem Dativ: in Bezug auf, im Gegensatz zu

Abkürzungen:

[1–3] ggb., ggü.

Synonyme:

[1] vis-à-vis

Beispiele:

[1] Das Haus gegenüber ist unseres.
[1] „K. wartete noch ein Weilchen, sah von seinem Kopfkissen aus die alte Frau, die ihm gegenüber wohnte und die ihn mit einer an ihr ganz ungewöhnlichen Neugierde beobachtete, dann aber, gleichzeitig befremdet und hungrig, läutete er.“[1]
[2] Das Haus liegt gegenüber dem Garten.
[3] Ihrer Frau gegenüber ist das ungerecht.
[3] Gegenüber der Vergangenheit wird heute weniger Bewegung gemacht.
[3] „Linguistinnen und Linguisten verfügen idealerweise über vielfältige sprachliche Register und Stile, die es ihnen ermöglichen, fachliche Inhalte adressatengerecht zu kommunizieren, und sie wissen, welche Form welchem Adressatenkreis gegenüber angemessen ist.“[2]

Wortbildungen:

gegenüberliegen, gegenüberliegend, gegenübersetzen, gegenübersitzen, gegenüberstehen, gegenüberstellen, gegenübertreten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „gegenüber
[1–3] Goethe-Wörterbuch „gegenüber
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gegenüber
[2, 3] canoo.net „gegenüber
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongegenüber

Quellen:

  1. Franz Kafka: Der Process. Die Schmiede, Berlin 1925 (Wikisource), Seite 1.
  2. Jochen A. Bär, Thomas Niehr: Alternativen zum Elfenbeinturm. Die Linguistik will stärker in die Öffentlichkeit hineinwirken. In: Sprachreport. Nummer Heft 1-2, 2013, Seite 2-5, Zitat Seite 4.