göra en höna av en fjäder

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

göra en höna av en fjäder (Schwedisch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

göra en höna...
...av en fjäder

Worttrennung:

gö·ra en hö·na av en fjä·der

Aussprache:

IPA: [`jœːra ˈɛ̝ːn `høːna ˈɑːv ˈɛ̝ːn ˈfjɛːdər]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] etwas Unwichtiges als Wichtiges darstellen, ganz besonders, wenn es dabei um Tratsch und Klatsch geht[1]; aus einer Mücke einen Elefanten machen[2]; wörtlich: „ein Huhn aus einer Feder machen“

Herkunft:

Der Ausdruck läßt sich auf eine Redewendung zurückführen, die nach einer bekannten Geschichte von H.C. Andersen zustande kam: Av en liten fjäder kan bli tio höns, zu Deutsch: aus einer kleinen Feder können zehn Hühner werden.[3] In einer anderen Erklärung der Redewendung entstanden nur fünf Hühner und die Erzählung von 1852 ist Det är alldeles säkert (Es ist ganz gewiß). Ein Huhn verlor beim Putzen eine Feder und je öfter diese Geschichte weiterverbreitet wurde, desto mehr Ergänzungen bekam sie. Am Ende waren es fünf Hühner, die sich aus Liebeskummer alle Federn herausgerissen und gegenseitig zu Tode gehackt hatten.[4]

Sinnverwandte Wörter:

[1] koka soppa på en spik

Beispiele:

[1] Europa har anklagats för att göra en höna av en fjäder, men sanningen är att vi befinner oss i en väldigt svår situation.
Europa ist dafür angeklagt worden aus einer Mücke einen Elefanten zu machen, aber die Wahrheit ist, dass wir uns in einer sehr schwierigen Situation befinden.
[1] "Problemet" startades alltså inte av några islamofober som gjorde en höna av en fjäder.
Das "Probleme" begann also nicht bei einigen mit Islamophobie, die aus einer Mücke einen Elefanten gemacht hatten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Lista över svenska idiomatiska uttryck

Quellen:

  1. Übersetzung aus Norstedt (Hrsg.): Norstedts svenska ordbok. 1. Auflage. Språkdata och Norstedts Akademiska Förlag, 2003, ISBN 91-7227-407-7 "höna", Seite 458
  2. Norstedt (Hrsg.): Norstedts stora tyska ordbok. 1. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, 2008, ISBN 978-91-7227-486-0 "höna", Seite 233
  3. Svenska Akademiens Ordbok „fjäder
  4. Hellsing, Hellquist, Hallengren: Bevingat. Albert Bonniers Förlag 2000, "höns", Seite 158