feurig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

feurig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
feurig feuriger am feurigsten
Alle weiteren Formen: feurig (Deklination)

Worttrennung:

feu·rig, Komparativ: feu·ri·ger, Superlativ: am feu·rigs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfɔɪ̯ʀɪç], Komparativ: [ˈfɔɪ̯ʀɪɡɐ], Superlativ: [ˈfɔɪ̯ʀɪçstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -ɔɪ̯ʀɪç

Bedeutungen:

[1] wie Feuer, glühend
[2] scharf schmeckend
[3] leidenschaftlich, voller Leidenschaft

Synonyme:

[1] feuerrot
[2] scharf, pikant
[3] leidenschaftlich

Gegenwörter:

[2] fad, lasch
[3] langweilig, lahm

Oberbegriffe:

[2] geschmackvoll

Beispiele:

[1] Der Sonnenuntergang tauchte den Horizont in ein feuriges Rot.
[2] Zum Mittagessen gibt es ein feuriges Gulasch.
[3] Ihr feuriges Gemüt sorgte dafür, dass in ihrer Beziehung keine Langeweile aufkam.
[3] Sie legten einen feurigen Flamenco aufs Parkett.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „feurig
[1, 3] Duden online „feurig
[3] canoo.net „feurig
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfeurig
[1–3] The Free Dictionary „feurig

Ähnliche Wörter:

heurig