feriae

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

feriae (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ
feriae
Genitiv
feriārum
Dativ
feriīs
Akkusativ
feriās
Vokativ
feriae
Ablativ
feriīs

Worttrennung:

kein Singular, Plural: fe·ri·ae

Bedeutungen:

[1] eigentlich Tage, an denen keine Geschäfte, sondern gottesdienstliche Handlungen vorgenommen wurden: Ferien, Feiertage, Festtage, Feste
[2] im weiteren Sinne: Ruhetage, freie Tage, freie Zeit
[3] metonymisch: Ruhe

Beispiele:

[1] Quintus ad feriae gaudium magnum habet.
Quintus hat an den Festtagen eine große Freude.
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

feriae Iudaicae

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „feriae

Ähnliche Wörter:

Ferien