fanatisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

fanatisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
fanatisch fanatischer am fanatischsten
Alle weiteren Formen: fanatisch (Deklination)

Worttrennung:

fa·na·tisch, Komparativ: fa·na·ti·scher, Superlativ: am fa·na·tischs·ten

Aussprache:

IPA: [faˈnaːtɪʃ], Komparativ: [faˈnaːtɪʃɐ], Superlativ: [faˈnaːtɪʃstən], [faˈnaːtɪʃstn̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːtɪʃ

Bedeutungen:

[1] ereifert, sich überschwänglich einsetzend, rasend

Herkunft:

von lateinisch fanaticus → la "von der Gottheit ergriffen" zu fanum → la "heiliger, der Gottheit geweihter Ort" steht fanatisch ursprünglich für "religiös schwärmerisch", seit dem 18. Jahrhundert allgemeiner "sich ereifernd, unduldsam"

Beispiele:

[1] Er ist ein fanatischer Katholik.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „fanatisch
[1] canoo.net „fanatisch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonfanatisch