eminent

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

eminent (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
eminent eminenter am eminentesten
Alle weiteren Formen: eminent (Deklination)

Worttrennung:

emi·nent, Komparativ: emi·nen·ter, Superlativ: am emi·nen·tes·ten

Aussprache:

IPA: [emiˈnɛnt], Komparativ: [emiˈnɛntɐ], Superlativ: []
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -ɛnt

Bedeutungen:

[1] herausragend, hervorragend, außerordentlich

Herkunft:

von lateinisch eminens → la „hervorragend“[1]

Synonyme:

[1] außergewöhnlich, außerordentlich, besonders, hervorragend

Beispiele:

[1] Die neue Haltung war nur realisierbar, weil man aus einer eminenten Substanz schöpfen konnte.

Wortbildungen:

[1] Eminenz

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7 „eminent“
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „eminent
[1] canoo.net „eminent
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoneminent
[1] The Free Dictionary „eminent

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7