duo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

duo (Italienisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Beispiele, herkunftsbelege

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
il duo i duo

Worttrennung:

du·o, Plural: du·o

Aussprache:

IPA: [ˈduːo], Plural: [ˈduːo]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] das Duo
[2] das Paar
[3] Musik: das Duett

Herkunft:

von dem lateinischen duo → la

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Stefano Albertini, Anna Sgobbi: Langenscheidts Taschenwörterbuch Italienisch. Langenscheidt Verlag, Berlin, München, Paravia, Turin 2001, ISBN 3-468-11185-1, Seite 206.
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „duo
[1–3] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „duo

duo (Katalanisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Beispiele, silbentrennung

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
  el duos     els duos  

Worttrennung:

, Plural:

Bedeutungen:

[1] Musik: das Duo
[2] Musik: das Duett

Herkunft:

von dem italienischen duo → it und dies von dem lateinischen duo → la[1]

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „duo
[1, 2] Diccionari de la llengua catalana: „duo
[1, 2] Gran Diccionari de la llengua catalana: „duo

Quellen:

  1. nach: Gran Diccionari de la llengua catalana: „duo


duo (Latein)[Bearbeiten]

Numerale[Bearbeiten]

Lateinische Numerale
<< I 2 III >>
Kardinalzahl: duo
Ordnungszahl: secundus
Adverbialzahl: bis
Multiplikativzahl: duplex
Distributivzahl: bini
Alle weiteren Formen:
duo (Deklination)

Anmerkung:

Die Kardinalzahl zwei wird im Lateinischen (wie auch „drei“ (tres, tria) und „eins“ (unus, una, unum)) flektiert, siehe Deklination von duo, duae, duo

Worttrennung:

kein Singular, du·o, du·ae, du·o

Aussprache:

IPA: [ˈdu.o]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild duo (klassisches Latein) (Info)

Bedeutungen:

[1] Kardinalzahl zwischen eins und drei; zwei

Sinnverwandte Wörter:

[1] ambo (beide)

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „duo“ (Zeno.org)