donna

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

donna (Italienisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Quellen für die Herkunftsangaben

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la donna le donne

Worttrennung:

don·na, Plural: don·ne

Aussprache:

IPA: [ˈdɔnna], Plural: [ˈdɔnne]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild donna (Info) Lautsprecherbild donna (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] die Frau
[2] die Hausangestellte
[3] Kartenspiel: die Dame
[4] Schachspiel: die Königin

Herkunft:

vom lateinischen domina → laHerrin

Synonyme:

[1] femmina
[2] domestica, collaboratrice domestica, collaboratrice familiare, colf
[3, 4] regina

Beispiele:

[1]

Redewendungen:

[1] beato tra le donne (der Hahn im Korb)

Sprichwörter:

[1] Donne e motori, gioie e dolori

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „donna
[1–4] Vocabolario on line, Treccani: „donna
[1–3] Gabrielli Aldo: Grande Dizionario Italiano, digitalisierte Ausgabe der 2008 bei HOEPLI erschienenen Auflage. Stichwort „donna“.
[1–3] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „donna
[1, 3] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „donna
[1, 3] The Free Dictionary Italienisch, Stichwort: „donna
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondonna