den Bach runtergehen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

den Bach runtergehen (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

den Bach run·ter·ge·hen

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] im Niedergang begriffen sein, verfallen

Synonyme:

[1] auf dem absteigenden Ast sein

Beispiele:

[1] Seit der neue Chef da ist, geht die Firma den Bach runter.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „den Bach runtergehen