deceive

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

deceive (Englisch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they deveive
he, she, it deceives
simple past   deceived
present participle   deceiving
past participle   deceived

Worttrennung:

de·ceive

Aussprache:

IPA: [dɪsiv]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] belügen, anlügen, täuschen, betrügen, jemandem etwas vormachen
[1.1] sich selbst täuschen, etwas vormachen
[1.2] jemand anders betrügen
[2] insbesondere den Sexualpartner: betrügen (durch Fremdgehen oder „einen Seitensprung machen“)

Sinnverwandte Wörter:

[1] befool, betray, cheat, chouse, circumvent, defraud, delude, disappoint, double-cross, dupe, ensnare, entrap, fool, gull, hoax, hoodwink, humbug, mislead, outwit, overreach, trick

Beispiele:

[1.1] You can't pass exams without working, so don't deceive yourself (into thinking you can).
Du kannst eine Prüfung nicht ohne Übungen bestehen, also mach dir nichts vor (dass du es könntest).
[1.2] It may be possible to deceive men, but one cannot deceive the gods.
Es mag möglich sein, die Menschen zu täuschen, aber man kann die Götter nicht täuschen.
[2] He's been deceiving his wife with another woman for months.
Er betrügt seine Frau seit Monaten mit einer anderen Frau.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] deceive somebody/ oneself into doing something – jemandem oder sich selbst etwas vormachen/ betrügen

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Merriam-Webster Online Dictionary „deceive
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „deceive
[1, 2] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „deceive
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „deceive
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „deceive
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „deceive