davon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche
QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Unterschiedliche Betonung in die Bedeutungen eintragen (vielleicht Aufteilung nach Betonung); Zuordnung der Redewendung zu einer der Bedeutungen; Übersetzung

davon (Deutsch)[Bearbeiten]

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

da·von

Aussprache:

IPA: [daˈfɔn], auch: [ˈdaːfɔn]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɔn

Bedeutungen:

[1] Bezeichnet eine Entfernung von einem Ort; Ablösung, Trennung, Befreiung von einer Sache, einem Verhältnis oder Zustand, einer Richtung
[2] Bezugnahme auf einen bestimmten, abgesonderten Teil von etwas Zusammengehörigem
[3] Bezugnahme auf Grund und Ursache
[4] Bezugnahme auf den Stoff, aus dem etwas gemacht ist
[5] Bezugnahme auf Verhältnisse, Zustände, Ereignisse, Handlungen
[6] Akzent auf der ersten Silbe: Hinweis auf etwas, das sich in der Gesprächssituation in Reich-, Sichtweite befindet.

Synonyme:

[1]
[4] daraus

Beispiele:

[1] Viele Kilometer davon entfernt sahen wir das Unwetter. (Beide Silben etwa gleichmäßig betont)
[2] Der erste Teil davon war besonders mühsam. (Betonung eher auf der zweiten Silbe)
[3] Das kommt davon, dass du dir zu wenig Mühe gegeben hast. (Betonung stets auf der zweiten Silbe)
[4] Wir nehmen etwas davon, damit es besser hält. (Betonung eher auf der zweiten Silbe)
[5] Davon haben wir nichts gewusst. (Betonung eher auf der ersten Silbe)
[6] Ich hätte gern ein Stück davon. [ˈdaːfɔn]

Redewendungen:

auf und davon (Betonung stets auf der zweiten Silbe)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[?] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „davon
[?] Goethe-Wörterbuch „davon
[?] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „davon
[?] canoo.net „davon
[?] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikondavon

Ähnliche Wörter:

davor