das Gesicht verlieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

das Gesicht verlieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Redewendung[Bearbeiten]

Worttrennung:

das Ge·sicht ver·lie·ren

Aussprache:

IPA: [das ɡəˈzɪçt fɛɐ̯ˈliːʀɘn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] durch unrichtiges Verhalten Ansehen, Glaubwürdigkeit, Würde, Respekt (teilweise) einbüßen

Herkunft:

Lehnübersetzung von englisch lose face → en[1]

Synonyme:

[1] sein Gesicht verlieren

Beispiele:

[1] „Wie der Konflikt ausgeht und ob den Diplomaten eine Formulierung einfällt, die niemanden das Gesicht verlieren lässt, ist völlig offen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Redensarten-Index „das Gesicht verlieren
[1] The Free Dictionary „Gesicht

Quellen:

  1. Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Redewendungen. Wörterbuch der deutschen Idiomatik. In: Der Duden in zwölf Bänden. 2., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage. Band 11, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2002, ISBN 3-411-04112-9 „das Gesicht verlieren“, Seite 277
  2. Fritz Vorholz: Klimagipfel: Mit oder ohne Zahlen? In: Zeit Online. 13. Dezember 2007, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 21. Mai 2013).