dam

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

dam (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
dam dams

Worttrennung:

dam, Plural: dams

Aussprache:

IPA: [dæm]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild dam (amerikanisch) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Damm, Staudamm, Wehr, Talsperre, Stausee
[2] Muttertier

Oberbegriffe:

[1] barrier, structure
[2] animal

Unterbegriffe:

[2] barrage, beaver dam, embankment dam, weir

Gegenwörter:

[2] sire

Beispiele:

[1] The building of the dam flooded the valley.
[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] burst, breach, flooding, hydropower, hydroelectricity, lake, reservoir, river, spillway

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Englischer Wikipedia-Artikel „dam (disambiguation)
[1, 2] Merriam-Webster Online Dictionary „dam
[1, 2] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „dam

Verb[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they dam
he, she, it dams
simple past   dammed
present participle   damming
past participle   dammed

Worttrennung:

dam

Aussprache:

IPA: [dæm]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] stauen, abdämmen, eindämmen, zurückdämmen, sperren, absperren, hemmen

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Merriam-Webster Online Dictionary „dam
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „dam
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „dam
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „dam
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „dam
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „dam
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


dam (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Absolutiv dam
Ergativ dame damene
Genitiv dama(k)
Dativ-Terminativ damra
Lokativ damra
(oder Genitivkonstruktion)
Allativ damše
Ablativ Genitivkonstruktion
Komitativ damda
Äquativ damgin

Worttrennung:

dam

Bedeutungen:

[1] Ehefrau, Gattin
[2] Gatte (geschlechtsneutral)

Herkunft:

das Wort scheint nicht entlehnt zu sein, sondern sumerischen Ursprungs

Synonyme:

[2] nitadam

Beispiele:

[1] Tukumbi dam gurušak, e nugia, niĝaĝarše lu inakma, e bingi, nitabi igaze. (Kodex Urnamma, §6)
Wenn ein Mann einer (versprochenen), jungfräulichen Ehefrau eines unverheirateten Mannes Gewalt antut und sie dabei entjungfert, so wird dieser Mann getötet werden.

Wortbildungen:

nitadam

Übersetzungen[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter:

damn (Englisch)