cena

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

cena (Italienisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la cena le cene

Worttrennung:

ce·na, Plural: ce·ne

Aussprache:

IPA: [ˈʧeːna], Plural: [ˈʧeːne]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild cena (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] das Abendessen

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] l’ultima cena (das Letzte Abendmahl)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „cena
[1] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cena
[1] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „cena

cēna (Lateinisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ cēna cēnae
Genitiv cēnae cēnārum
Dativ cēnae cēnīs
Akkusativ cēnam cēnās
Vokativ cēna cēnae
Ablativ cēnā cēnīs

Worttrennung:

cē·na, Plural: cē·nae

Bedeutungen:

[1] die Hauptmahlzeit (bei den Römern, zwischen 15–16 Uhr)

Gegenwörter:

[1] ientaculum, prandium

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

cenare

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „cena

cena (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ cena ceny
Genitiv ceny cen
Dativ cenie cenom
Akkusativ cenę ceny
Instrumental ceną cenami
Lokativ cenie cenach
Vokativ ceno ceny

Worttrennung:

ce·na, Plural: ce·ny

Aussprache:

IPA: [ˈʦɛna], Plural: [ˈʦɛnɨ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild cena (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Wirtschaft: Preis
[2] übertragen: Wert, Bedeutung

Herkunft:

seit dem 15. Jahrhundert bezeugtes Erbwort aus dem urslawischen *cěna ‚Bezahlung als Genugtuung; Wert, Preis‘, das sich seinerseits auf das indogermanische *kʷoi̯nā zurückführen lässt, welches auf der indogermanischen Wurzel *kʷei̯- ‚bezahlen als Genugtuung, entbüßen‘ beruht; gemeinslawisches Wort, das etymologisch verwandt ist mit tschechisch cena → cs, slowakisch cena → sk, russisch цена (cená) → ru, altkirchenslawisch цѣна (cěna) → cu, ukrainisch ціна (ciná) → uk, slowenisch cena → sl, serbokroatisch цијена (cijena→ sh und bulgarisch цена (cena) → bg sowie urverwandt mit litauisch kaina → lt, avestisch kaēnā, altgriechisch ποινή (poinē) → grc und irisch cin → ga[1][2]

Sinnverwandte Wörter:

[2] poważanie, szacunek, wartość, wziętość, znaczenie

Oberbegriffe:

[1] wartość

Unterbegriffe:

[1] cena brutto, cena fabryczna, cena netto, cena nominalna, cena sprzedażna, cena światowa, cena wywoławcza

Beispiele:

[1] Cena za zboże rośnie.
Der Preis für Getreide steigt.
[1] Jaka jest cena za kilogram szynki?
Was ist der Preis für ein Kilogramm Schinken?
[2] Ten czyn ma wysoką cenę.
Diese Tat hat einen hohen Wert.

Redewendungen:

[1] za cenę czegoś
[1] za żadną cenęum keinen Preis, für nichts auf der Welt
[2] być w cenie
[2] mieć kogoś w cenie, mieć coś w ceniejemanden/etwas wertschätzen

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] niskie ceny, wysokie ceny

Wortbildungen:

[1] cenny, cenowy

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „cena (ekonomia)
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „cena
[1, 2] Słownik Języka Polskiego – PWN: „cena
[1, 2] Słownik Języka Polskiego pod redakcją Witolda Doroszewskiego: „cena
[1, 2] Witold Doroszewski: Słownik języka polskiego. Band 1–11, Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 1997, ISBN 83-01-12321-4 (elektronischer Reprint; Erstdruck 1958–1969) „cena“
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „cena

Quellen:

  1. Wiesław Boryś: Słownik etymologiczny języka polskiego. 1. Auflage. Wydawnictwo Literackie, Kraków 2005, ISBN 83-08-03648-1, Seite 53–54.
  2. Max Vasmer: Russisches etymologisches Wörterbuch. Этимологический словарь русского языка, Перевод с немецкого и дополнения члена-корреспондента АН СССР О. Н. Трубачева. Под редакцией и с предисловием проф. Б. А. Ларина. 2 Auflage. 4 Т–Ящур, Прогресс, Moskau 1987, „цена“ Seite 298.


cena (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
la cena las cenas

Worttrennung:

, Plural: ·

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Mahlzeit: Abendbrot, Abendessen, Abendmahl

Unterbegriffe:

[1] cena de Navidad, (Weihnachtsessen), última cena (Heiliges Abendmahl)
[1] cena de gala (Festbankett), cena homenaje (Diner)

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] cenar

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Real Academia Española, Diccionario de la lengua española, 2001 „cena
[1] PONS Spanisch-Deutsch, Stichwort: „cena
[1] LEO Spanisch-Deutsch, Stichwort: „cena

cena (Tschechisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ cena ceny
Genitiv ceny cen
Dativ ceně cenám
Akkusativ cenu ceny
Vokativ ceno ceny
Lokativ ceně cenách
Instrumental cenou cenami

Worttrennung:

ce·na, Plural: ce·ny

Aussprache:

IPA: [ˈʦɛna], Plural: [ˈʦɛnɪ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild cena (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] in Geldeswert ausgedrückter Wert; Preis
[2] innerer Wert, Bedeutung von etwas; Wert
[3] Belohnung in einem (sportlichen) Wettbewerb, Auszeichnung, Trophäe; Preis
[4] sportlicher Wettbewerb; (großer) Preis

Synonyme:

[1] hodnota
[2] důležitost, význam
[3] prémie, trofej, uznání
[4] pohár

Beispiele:

[1] Nejrychleji klesají v ceně velké limuzíny a vozy vyšší střední třídy.
Am schnellsten fallen im Preis die großen Limousinen und die Wagen der oberen Mittelklasse.
[2] To už dnes přátelství tolik ztratilo na ceně?
Hat denn die Freundschaft heute schon soviel an Wert verloren?
[3] Vyhrál první cenu v tombole.
Er gewann den ersten Preis in der Tombola.
[4] Velká cena silničních motocyklů na brněnském okruhu je každoročně hojně navštěvována.
Der Straßenmotorrad-Grandprix im Automotodrom Brno ist jedes Jahr sehr gut besucht.

Redewendungen:

[2] übertragen: za žádnou cenu — um keinen Preis

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] cena klesá, stoupá — der Preis fällt, steigt
[1] růst cenPreisanstieg, snížení cenPreissenkung, zvýšení cenPreiserhöhung
[1] maloobchodní cenaKleinhandelspreis, pevná cenaFixpreis, tržní cenaMarktpreis
[2] historická cena — historischer Wert
[3] Nobelova cenaNobelpreis, státní cenaStaatspreis, Velká cenaGrand Prix

Wortbildungen:

ceník, cenina, cennost, cenný, cenovka, cenový, ocenit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Tschechischer Wikipedia-Artikel „cena
[2–4] Tschechischer Wikipedia-Artikel „cena (rozcestník)
[1–4] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „cena
[1] Slovník spisovného jazyka českého: „cena
[1] Příruční slovník jazyka českého: „cena
[1–4] centrum - slovník: „cena
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikoncena

Ähnliche Wörter:

cane, cela, cera