bonfortionös

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bonfortionös (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bonfortionös bonfortionöser am bonfortionösesten
Alle weiteren Formen: bonfortionös (Deklination)

Worttrennung:

bon·for·ti·o·nös, Komparativ: bon·for·ti·o·nö·ser, Superlativ: am bon·for·ti·o·nö·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ˌbɔ̃fɔʁʦi̯oˈnøːs], [ˌbɔŋfɔʁʦi̯oˈnøːs], Komparativ: [ˌbɔ̃fɔʁʦi̯oˈnøːzɐ], [ˌbɔŋfɔʁʦi̯oˈnøːzɐ], Superlativ: [ˌbɔ̃fɔʁʦi̯oˈnøːzəstn̩], [ˌbɔŋfɔʁʦi̯oˈnøːzəstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] salopp: außerordentlich, wunderbar

Herkunft:

im Deutschen (vermutlich vorm Krieg in Berlin) neu gebildet aus dem franz. bon (gut) + fort (stark, groß, viel) + ionös - wohl eher bon und fortuneux, auf jeden Fall von Fortune und nicht von fort

Synonyme:

[1] außerordentlich, fantastisch, exzellent, exquisit, wunderbar, ein Gedicht, erste Sahne

Gegenwörter:

[1] so lala

Beispiele:

[1] Das Essen war einfach bonfortionös!

Wortbildungen:

Bonfortionosität

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „bonfortionös