blöken

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

blöken (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich blöke
du blökst
er, sie, es blökt
Präteritum ich blökte
Konjunktiv II ich blökte
Imperativ Singular blöke!
Plural blökt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
geblökt haben
Alle weiteren Formen: blöken (Konjugation)

Worttrennung:

blö·ken, Präteritum: blök·te, Partizip II: ge·blökt

Aussprache:

IPA: [ˈbløːkn̩], Präteritum: [ˈbløːktə], Partizip II: [ɡəˈbløːkt]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -øːkn̩

Bedeutungen:

[1] vor allem von Schafen und Rindern: laut und langgezogen schreien, brüllen
[2] von Menschen: sich unangemessen laut und meist unpassend äußern

Sinnverwandte Wörter:

[1] meckern, muhen

Oberbegriffe:

[1] Laute äußern

Beispiele:

[1] Die Lämmer blöken auf der Weide.
[2] Sie habe es schon immer gewusst, blökte die Frau zum wiederholten Male.

Wortbildungen:

[2] anblöken, dazwischenblöken

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „blöken
[1] canoo.net „blöken
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonblöken
[1] The Free Dictionary „blöken

Ähnliche Wörter:

blocken, Blöcken