bewusstlos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bewusstlos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bewusstlos
Alle weiteren Formen: bewusstlos (Deklination)

Veraltete Schreibweisen:

bewußtlos

Worttrennung:

be·wusst·los, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [bəˈvʊstloːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild bewusstlos (österreichisch) (Info)
Reime: -ʊstloːs

Bedeutungen:

[1] sich in einem Zustand ohne Bewusstsein befindend

Herkunft:

Ableitung von bewusst mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -los

Synonyme:

[1] ohnmächtig, besinnungslos

Beispiele:

[1] Die bewusstlosen Patienten wurden in die Intensivstation gebracht.
[1] Er schleppte sich noch ins Krankenhaus, bevor er bewusstlos zusammenbrach.
[1] „Die Waräger eilen zu dem bewusstlosen General.“[1]

Wortbildungen:

[1] Bewusstlosigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „bewusstlos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbewusstlos
[1] The Free Dictionary „bewusstlos
[1] Duden online „bewusstlos

Quellen:

  1. Ralf Berhorst: Im Dienst des Kaisers. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 144-153, Zitat Seite 151.