bereit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bereit (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
bereit bereiter am bereitesten
Alle weiteren Formen: bereit (Deklination)

Worttrennung:

be·reit, Komparativ: be·rei·ter, Superlativ: am be·rei·tes·ten

Aussprache:

IPA: [bəˈʀaɪ̯t], Komparativ: [bəˈʀaɪ̯tɐ], Superlativ: [bəˈʀaɪ̯təstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:
Reime: -aɪ̯t

Bedeutungen:

[1] auf etwas vorbereitet, mit der Vorbereitung fertig

Synonyme:

[1] fertig

Unterbegriffe:

[1] abschaltbereit, einschaltbereit, fahrbereit, flugbereit, gefechtsbereit, schussbereit, startbereit

Beispiele:

[1] „Alle wollen Medaillen, niemand ist bereit, dafür zu bezahlen und in eine gescheite Nachwuchsförderung zu investieren.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bereit für etwas sein

Wortbildungen:

[1] bereiten, bereithaben, bereithalten, bereitlegen, Bereitschaft, bereitstellen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „bereit
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „bereit
[1] canoo.net „bereit
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbereit

Quellen:

  1. Internetbeleg

Ähnliche Wörter:

bereits, bereiten, breit