beichten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

beichten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich beichte
du beichtest
er, sie, es beichtet
Präteritum ich beichtete
Konjunktiv II ich beichtete
Imperativ Singular beichte!
Plural beichtet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gebeichtet haben
Alle weiteren Formen: beichten (Konjugation)

Worttrennung:

beich·ten, Präteritum: beich·te·te, Partizip II: ge·beich·tet

Aussprache:

IPA: [ˈbaɪ̯çtn̩], Präteritum: [ˈbaɪ̯çtətə], Partizip II: [ɡəˈbaɪ̯çtət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild beichten (Info), Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -aɪ̯çtn̩

Bedeutungen:

[1] Religion: seine Sünden und Vergehen einem Geistlichen erzählen; seine Sünden bekennen
[2] übertragen: jemandem von selbstverschuldeten, meist schlechten Taten berichten

Synonyme:

[2] anvertrauen

Beispiele:

[1] Das letzte Mal habe ich vor zwei Monaten gebeichtet.
[2] „Ich muss dir was beichten: Ich war der Verursacher des Autounfalls!“

Wortbildungen:

Beichte

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] The Free Dictionary „beichten
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „beichten
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonbeichten
[1, 2] canoo.net „beichten
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „beichten

Ähnliche Wörter:

berichten