babba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

babba (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

(ungebeugt)

Question mark alternate.png ACHTUNG: Für diesen Eintrag gibt es noch keine Belegstellen, also keinen Nachweis im Eintrag, dass das Wort in den angegebenen Bedeutungen benutzt wird.

Wenn du diesen Begriff nachweisen kannst, so gib deine Belegstelle(n) bitte im Eintrag und auf der Seite der Löschkandidaten an! Andernfalls wird der Eintrag zwei bis vier Wochen nach dem Setzen dieses Bausteins gelöscht.
Bemerkung des Antragstellers: Fisch21 (Diskussion) 05:28, 1. Apr. 2014 (MESZ)

Aussprache:

Bedeutungen:

[1] (Kindersprache, familiär) Vater, Vati, Papi, Papa (kann auch von erwachsenen Töchtern und Söhnen gegenüber dem eigenen Vater verwendet werden, und umgekehrt)

Herkunft:

Internationale kindliche Lallsprache, vgl. z.B. gr. pápa, woraus Papst entstand.

Synonyme:

[1] faðir (Vater), pápi (familiär Vater)

Gegenwörter:

[1] mamma (Mamma)

Oberbegriffe:

[1] familja (Familie)

Beispiele:

[1] muss og klemm til mammu og babba - Kuss und Umarmung für Mama und Papa

Wortbildungen:

babbaba (Onkel väterlicherseits)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

Verwandtschaftsgrade (Färöisch)[Bearbeiten]

Ähnliche Wörter:

babb (Quatsch)