ausdruckslos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

ausdruckslos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
ausdruckslos ausdrucksloser am ausdruckslosesten
Alle weiteren Formen: ausdruckslos (Deklination)

Worttrennung:

aus·drucks·los, Komparativ: aus·drucks·lo·ser, Superlativ: am aus·drucks·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯sdʀʊksloːs], Komparativ: [ˈaʊ̯sdʀʊksloːzɐ], Superlativ: [ˈaʊ̯sdʀʊksloːzəstn̩]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] ohne Ausdruck, nichts deutlich ausdrückend

Herkunft:

Derivation zum Substantiv Ausdruck mit Fugenelement -s und Derivatem (Ableitungsmorphem) los

Sinnverwandte Wörter:

[1] ausdrucksleer, undeutlich, nichtssagend

Gegenwörter:

[1] ausdrucksvoll

Oberbegriffe:

[1] unbeeindruckend

Beispiele:

[1] Der Vortrag wurde ziemlich ausdruckslos gehalten.
[1] Der Film ist sehr ausdruckslos synchronisiert worden.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] ausdruckslos betonen, ausdruckslos sprechen, ausdruckslos vortragen

Wortbildungen:

[1] Ausdruckslosigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „ausdruckslos
[1] canoo.net „ausdruckslos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonausdruckslos

Ähnliche Wörter:

eindruckslos