aurum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aurum (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ aurum
Genitiv aurī
Dativ aurō
Akkusativ aurum
Vokativ aurum
Ablativ aurō

Bedeutungen:

[1] das Gold
[2] metonymisch: aus Gold hergestelltes:
[a] goldenes Geschirr (etwa Schale, Becher)
[b] goldener Schmuck (etwa Kette)
[c] Goldmünze
[3] poetisch: Goldfarbe, Goldglanz, Goldschimmer

Beispiele:

[1] Aurum eō davit. (Er hat ihm Gold gegeben.)
[1] Aurum potestas est. (Gold ist Macht.)

Wortbildungen:

[*] aureus, auratus

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „aurum
[1–3] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „aurum“ (Zeno.org)
[1–3] Josef Maria Stowasser, Michael Petschenig, Franz Skutsch: Stowasser. Lateinisch-deutsches Schulwörterbuch. 1994 f. Auflage. Oldenbourg, München 1994, ISBN 3-486-13405-1, Seite 58, Eintrag „aurum“

Ähnliche Wörter:

aura, auris