anregend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

anregend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
anregend anregender am anregendsten
Alle weiteren Formen: anregend (Deklination)

Worttrennung:

an·re·gend, Komparativ: an·re·gen·der, Superlativ: am an·re·gends·ten

Aussprache:

IPA: [ˈanʀeːɡn̩t], [ˈanʀeːɡŋ̩t], Komparativ: [ˈanʀeːɡn̩dɐ], [ˈanʀeːɡŋ̩dɐ], Superlativ: [ˈanʀeːɡəntstn̩], [ˈanʀeːɡn̩tstən], [ˈanʀeːɡŋ̩tstən]
Hörbeispiele: —, Komparativ: —, Superlativ:

Bedeutungen:

[1] ein motivierendes und ermunterndes Gefühl erzeugen

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufputschend, aufregend, belustigend, ermunternd, frisch, geistreich, aufmunternd, aufpeitschend, aufputschend, beflügelnd, belebend, mitreißend, stimulierend, erquicklich

Oberbegriffe:

[1] erweckend (Gefühl)

Beispiele:

[1] Eine gute Unterhaltung kann wirklich anregend sein.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] canoo.net „anregend:A
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonanregend

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

an·re·gend

Aussprache:

IPA: [ˈanʀeːgənt]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Partizip Präsens des Verbs anregen
anregend ist eine flektierte Form von anregen.
Dieser Eintrag wurde vorab angelegt; der Haupteintrag „anregen“ muss noch erstellt werden.