angeblich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

angeblich (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
angeblich
Alle weiteren Formen: angeblich (Deklination)

Worttrennung:

an·geb·lich, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ˈanˌɡeːplɪç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild angeblich (Info)

Bedeutungen:

[1] wie ohne Gewähr angegeben, behauptet

Sinnverwandte Wörter:

[1] vermeintlich

Beispiele:

[1] Angeblich trifft er einen prominenten Gast.
[1] „Die Anleger hatten Geld in sogenannte Bermuda-Versicherungen gesteckt, spezielle »Lebensversicherungen«, mit denen sich Schwarzgeld angeblich risikolos reinwaschen ließ.“[1]
[1] „Angeblich waren die Wiedervereinigung und der Niedergang der DDR durch Weingenuss beschleunigt worden.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „angeblich
[1] Duden online „angeblich
[1] canoo.net „angeblich
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonangeblich

Quellen:

  1. Martin Hesse, Barbara Schmid: Der nächste, bitte. In: DER SPIEGEL. Nummer Heft 29, 2012, Seite 31.
  2. Wladimir Kaminer: Meine kaukasische Schwiegermutter. Goldmann, Berlin 2012, ISBN 978-3-442-47366-3, Seite 94.