allude

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

allude (Englisch)[Bearbeiten]

Verb, intransitiv[Bearbeiten]

Zeitform Person Wortform
simple present I, you, they allude
he, she, it alludes
simple past   alluded
present participle   alluding
past participle   alluded

Worttrennung:

al·lude

Aussprache:

IPA: [əˈlu:d]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] (allude to somebody/something) auf etwas anspielen, etwas (indirekt) andeuten, auf etwas (versteckt) hinweisen; (ein Thema) berühren; sich auf etwas beziehen

Herkunft:

von dem lateinischen Verb allūdere → la „spielen, scherzen, kosen“, zusammengesetzt aus ad- und lūdere → la „spielen“[1]

Synonyme:

[1] hint at, imply, indicate, point at, refer to, signify, intimate, advert

Sinnverwandte Wörter:

[1] insinuate (böse)

Beispiele:

[1] He often alluded to his poverty.
Er spielte oft auf seine Armut an.
[1] She kept alluding to her new husband, but did never mention her name.
Sie spielte fortlaufend auf ihren neuen Mann an, nannte aber nie seinen Namen.
[1] Marc obviously didn't want to discuss his past, though he alluded darkly to some ›incidents‹.
Marc wollte offensichtlich nicht über seine Vergangenheit sprechen, obwohl er düster einige ›Vorfälle‹ andeutete.

Wortbildungen:

allusion

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Oxford Dictionaries Online „allude
[1] Macmillan Dictionary: „allude“ (britisch), „allude“ (US-amerikanisch)
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „allude
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „allude
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „allude
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „allude
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „allude
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „allude

Quellen:

  1. Online Etymology Dictionary „allude

Ähnliche Wörter:

allowed, aloud, elude