akker

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

akker (Färöisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Nominativ akker akkerið akker akkerini
Akkusativ
Dativ akkeri akkerinum akkerum akkerunum
Genitiv akkers akkersins akkera akkeranna

Aussprache:

Da das Färöische kein kurzes /e/ in unbetonter Stellung kennt, wird es hier lang ausgesprochen.

Bedeutungen:

[1] Anker

Herkunft:

[1] Das färöische Wort stammt von altnordisch akker „Anker“. Die weitere Etymologie ist altenglisch ancor, germanisch *ankor-, lateinisch ancora, griechisch άνκύρα „Anker“; von indogermanisch *ank-, *ang- „biegen“.

Synonyme:

[1] akkeri, ankar [1]
Die beiden Synonyme sind weniger häufig.

Oberbegriffe:

[1] skip (Schiff)

Unterbegriffe:

[1] Das Føroysk orðabók 1998 nennt keine Unterbegriffe.

Beispiele:

[1] kasta akker(i) - den Anker werfen
[1] liggja fyri akkeri - vor Anker liegen
[1] draga akker - den Anker lichten


Wortbildungen:

z.B. akkersbotnur (Ankgergrund), akkersboya (Ankerboje), akkersketa (Ankerkette), akkersleið (Ankerplatz), akkersljós (Ankerlicht), akkerspæl (Ankerwinde)

Übersetzungen[Bearbeiten]