aggregieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

aggregieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich aggregiere
du aggregierst
er, sie, es aggregiert
Präteritum ich aggregierte
Konjunktiv II ich aggregierte
Imperativ Singular aggregiere!
Plural aggregiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
aggregiert haben
Alle weiteren Formen: aggregieren (Konjugation)

Worttrennung:

ag·gre·gie·ren, Präteritum: ag·gre·gier·te, Partizip II: ag·gre·giert

Aussprache:

IPA: [ˌaɡʀeˈɡiːʀən], [ˌaɡʀeˈɡiːɐ̯n], Präteritum: [ˌaɡʀeˈɡiːɐ̯tə], Partizip II: [ˌaɡʀeˈɡiːɐ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild aggregieren (österreichisch) (Info), Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] Physik: verdichten
[2] zu einer Masse vereinigen, anhäufen

Herkunft:

[1, 2] abgeleitet von dem lateinischen Kompositum aggregare → labeigesellen“ aus ad → lahinzu“ und grex → laHerde“ (vergleiche Gregor); wörtlich also „zusammenherden“

Synonyme:

[1] ansammeln
[2] zusammenführen

Gegenwörter:

[1] aufteilen
[2] spalten

Beispiele:

[1] „Darueber koenntest Du probieren, die gewuenschte Information zu bekommen, indem Du die Daten aggregierst.[1]

Wortbildungen:

[1] Aggregatzustand
[2] Aggregat

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „aggregieren
[1] canoo.net „aggregieren
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonaggregieren

Quellen:

  1. Jens Baier: (Thread:) Aktuelle Übertragungsrate in Uploadrichtung auf IP Ebene feststellen. In: narkive Newsgroup Archive, microsoft.public.de.german.isaserver. vor 5 Jahren, abgerufen am 26. März 2013.

Ähnliche Wörter:

agieren, agiotieren, akkreditieren, akquirieren