absorbieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

absorbieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich absorbiere
du absorbierst
er, sie, es absorbiert
Präteritum ich absorbierte
Konjunktiv II ich absorbierte
Imperativ Singular absorbier(e)!
Plural absorbiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
absorbiert haben
Alle weiteren Formen: absorbieren (Konjugation)

Worttrennung:

ab·sor·bie·ren, Präteritum: ab·sor·bier·te, Partizip II: ab·sor·biert

Aussprache:

IPA: [apzɔʁˈbiːʀən], Präteritum: [apzɔʁˈbiːɐ̯tə], Partizip II: [apzɔʁˈbiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] Physik, Technik: aufsaugen, (in sich) aufnehmen
[2] übertragen, gehoben: (jemanden) stark in Anspruch nehmen

Herkunft:

von lateinisch: absorbere = verschlingen, verschlucken

Synonyme:

[1] aufnehmen
[2] in Anspruch nehmen, beanspruchen, beschäftigen, vereinnahmen

Sinnverwandte Wörter:

[1] aufsaugen, integrieren, schlucken, verschlucken

Gegenwörter:

[1] emittieren

Beispiele:

[1] Ton kann große Mengen Flüssigkeit absorbieren.
[1] „Der Stoßdämpfer absorbiert Stoßarbeit, indem er sie nicht wie die Feder in rückzugebende Federarbeit, sondern in Wärme verwandelt.“[1]
[2] „Aus Paris erreichen ihn mitleidige Briefe seiner Freunde wegen der Kälte auf dem Land, doch das Schreiben absorbiert ihn völlig.“[2]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Energie absorbieren
[2] einen Stoß absorbieren

Wortbildungen:

Absorption

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „absorbieren
[2] canoo.net „absorbieren
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabsorbieren
[1, 2] The Free Dictionary „absorbieren
[2] Duden online „absorbieren

Quellen:

  1. Robert Eyb: Fliegerhandbuch. Ein Leitfaden der gesamten Flugtechnik. Richard Carl Schmidt & Co., Berlin 1914, Seite 203
  2. Christiane Landgrebe: Zurück zur Natur?. Das wilde Leben des Jean-Jacques Rousseau. Beltz Taschenbuch, Weinheim/Basel 2012, ISBN 978-3407229281, Seite 140

Ähnliche Wörter:

adsorbieren, absolvieren, resorbieren