abarbeiten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

abarbeiten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich arbeite ab
du arbeitest ab
er, sie, es arbeitet ab
Präteritum ich arbeitete ab
Konjunktiv II ich arbeitete ab
Imperativ Singular arbeite ab!
Plural arbeitet ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgearbeitet haben
Alle weiteren Formen: abarbeiten (Konjugation)

Worttrennung:

ab·ar·bei·ten, Präteritum: ar·bei·te·te ab, Partizip II: ab·ge·ar·bei·tet

Aussprache:

IPA: [ˈapˌʔaʁbaɪ̯tn̩], Präteritum: [ˌʔaʁbaɪ̯tətə ˈap], Partizip II: [ˈapɡəˌʔaʁbaɪ̯tət]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abarbeiten (Info), Präteritum: —, Partizip II:

Bedeutungen:

[1] ein auferlegtes Arbeitspensum bearbeiten
[2] die sequenzielle Durchführung von Programmschritten durch einen Computer
[3] schwer arbeiten, bis zur Erschöpfung arbeiten, sich abmühen

Herkunft:

Zusammensetzung aus dem Präfix ab- und dem Verb arbeiten

Synonyme:

[1] aufarbeiten, tilgen
[3] abmühen, abrackern, anstrengen

Beispiele:

[1] Wer erwerbstätig ist, kann die Strafe in der Freizeit abarbeiten.
[2] Zuerst müssen die Anweisungen des Unterprogramms abgearbeitet werden.
[3] Mit meinem Mann ist abends nichts mehr anzufangen, er kommt immer ganz abgearbeitet nach Hause.

Redewendungen:

[3] sich die Finger abarbeiten

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das Tagespensum abarbeiten, eine Schuld abarbeiten

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „abarbeiten
[1, 3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abarbeiten
[*] canoo.net „abarbeiten
[1, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabarbeiten
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!