Zyklon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zyklon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Zyklon die Zyklone
Genitiv des Zyklons der Zyklone
Dativ dem Zyklon den Zyklonen
Akkusativ den Zyklon die Zyklone

Anmerkung:

Auch die feminine Form die Zyklone ist in der Meteorologie geläufig.

Worttrennung:

Zy·klon, Plural: Zy·klo·ne

Aussprache:

IPA: [ʦyˈkloːn], Plural: [ʦyˈkloːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zyklon (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Zyklone (österreichisch) (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Meteorologie: tropischer Wirbelsturm im Indischen Ozean oder im Südpazifik
[2] Verfahrenstechnik: Gerät, das zur Absonderung von in Gasen enthaltenen festen oder flüssigen Partikeln dient

Herkunft:

griechisch kiklónas (κυκλώνας) = der Rotierende; vergleiche Zyklus = der Kreis

Synonyme:

[2] Fliehkraftabscheider, Zyklonabscheider, Zyklonfilter

Gegenwörter:

[1] Hurrikan, Taifun

Oberbegriffe:

[1] tropischer Wirbelsturm

Beispiele:

[1] Ein Zyklon droht die Küstenstadt zu treffen.
[2] In der Analysentechnik werden Zyklone als Messgaskühler eingesetzt.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zyklon
[2] Wikipedia-Artikel „Zyklon (Fliehkraftabscheider)
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zyklon
[1] canoo.net „Zyklon
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZyklon

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Fliehkraftabscheider

Ähnliche Wörter:

Zyklone, Zyklop