Zweizahl

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zweizahl (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Zweizahl
Genitiv der Zweizahl
Dativ der Zweizahl
Akkusativ die Zweizahl

Worttrennung:

Zwei·zahl, Plural:

Aussprache:

IPA: [ˈʦvaɪ̯ˌʦaːl]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Linguistik: deutsche Bezeichnung für Dual/ Dualis: in manchen Sprachen (z.B. Griechisch) Flexionskategorie neben Singular und Plural, die dann verwendet wird, wenn genau zwei Personen oder Dinge gemeint sind.

Synonyme:

[1] Dual, Dualis

Gegenwörter:

[1] Einzahl, Singular, Plural, Mehrzahl, Trial

Oberbegriffe:

[1] Numerus, Flexion, Morphologie, Grammatik, Linguistik

Beispiele:

[1] Die Grammatik des gegenwärtigen Deutschen enthält die Kategorie der Zweizahl nicht.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Zweizahl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zweizahl
[1] Helmut Glück (Hrsg.), unter Mitarbeit von Friederike Schmöe: Metzler Lexikon Sprache. Dritte, neubearbeitete Auflage, Stichwort: „Zweizahl“. Metzler, Stuttgart/ Weimar 2005. ISBN 978-3-476-02056-7.