Zentrale

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zentrale (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Zentrale die Zentralen
Genitiv der Zentrale der Zentralen
Dativ der Zentrale den Zentralen
Akkusativ die Zentrale die Zentralen
[1] Die ebay-Zentrale in Kleinmachnow

Worttrennung:

Zen·t·ra·le, Plural: Zen·t·ra·len

Aussprache:

IPA: [ʦɛnˈtʀaːlə], Plural: [ʦɛnˈtʀaːlən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːlə

Bedeutungen:

[1] allgemein: Mittelpunkt und Schaltstelle einer Organisation oder einer Firma
[2] Mathematik: Gerade, die durch den Mittelpunkt eines Kreises geht
[3] Technik: zentraler Raum in einem Gebäude in dem technische Anlage installiert sind

Synonyme:

[1] Amt, Geschäftsstelle, Hauptgeschäftsstelle, Stammhaus

Oberbegriffe:

[2] Sekante, Gerade

Unterbegriffe:

[1] CIA-Zentrale, Firmenzentrale, Konzernzentrale
[3] Brandmeldezentrale, Lüftungszentrale, Notrufzentrale, Schaltzentrale, Technikzentrale, Telefonzentrale

Beispiele:

[1] Der Unfall wurde sofort der Zentrale gemeldet.
[2] „Verläuft die Sekante durch den Kreismittelpunkt, so nennt man sie Zentrale.[1]
[3] Im Gebäude gibt es ein technische Zentrale, in der die Gebäudeleittechnik und die Computer installiert wurden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Zentrale
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zentrale
[1] canoo.net „Zentrale
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZentrale
[1] The Free Dictionary „Zentrale
[1, 2, 3] Duden online „Zentrale

Quellen:

  1. Meyers Lexikon: Kreis (Geometrie)

Ähnliche Wörter:

centrale