Weltfrieden

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weltfrieden (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Weltfrieden
Genitiv des Weltfriedens
Dativ dem Weltfrieden
Akkusativ den Weltfrieden

Nebenformen:

Weltfriede

Worttrennung:

Welt·frie·den, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈvɛltˌfʀiːdn̩], [ˈvɛltˌfʀiːdən]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Wunschzustand, in dem alle Nationen der Erde in Frieden miteinander leben

Herkunft:

[1] Zusammengesetzt aus Nomen Welt und Nomen Frieden

Oberbegriffe:

[1] Utopie, Wunsch, Wunschzustand

Beispiele:

[1] Weltfrieden könnte ein Wunsch sein, wenn man drei frei hätte.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Weltfrieden
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Weltfrieden
[*] canoo.net „Weltfrieden
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWeltfrieden