Wasserstoffbombe

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wasserstoffbombe (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Wasserstoffbombe die Wasserstoffbomben
Genitiv der Wasserstoffbombe der Wasserstoffbomben
Dativ der Wasserstoffbombe den Wasserstoffbomben
Akkusativ die Wasserstoffbombe die Wasserstoffbomben

Worttrennung:

Was·ser·stoff·bom·be, Plural: Was·ser·stoff·bom·ben

Aussprache:

IPA: [ˈvasɐʃtɔfˌbɔmbə], Plural: [ˈvasɐʃtɔfˌbɔmbm̩], [-bən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wasserstoffbombe (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Wasserstoffbomben (österreichisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Militär: Bombe, deren Prinzip auf der Fusion von Wasserstoffkernen beruht

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Wasserstoff und Bombe

Synonyme:

[1] H-Bombe

Oberbegriffe:

[1] Bombe

Beispiele:

[1] Die Wasserstoffbombe gehört zu den unseligsten Erfindungen der Menschheit.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Wasserstoffbombe
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wasserstoffbombe
[1] canoo.net „Wasserstoffbombe
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWasserstoffbombe