Walderdbeere

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Walderdbeere (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Walderdbeere die Walderdbeeren
Genitiv der Walderdbeere der Walderdbeeren
Dativ der Walderdbeere den Walderdbeeren
Akkusativ die Walderdbeere die Walderdbeeren
[1] Walderdbeeren (Fragaria vesca)

Alternative Schreibweisen:

Wald-Erdbeere

Worttrennung:

Wald·erd·bee·re, Plural: Wald·erd·bee·ren

Aussprache:

IPA: [ˈvaltʔeːɐ̯tˌbeːʀə], Plural: [ˈvaltʔeːɐ̯tˌbeːʀən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Botanik: kleine, einheimische Erdbeerenart (Fragaria vesca) mit aromatischem Geschmack

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Wald und Erdbeere, da die Art vor allem in Wäldern wächst

Oberbegriffe:

[1] Erdbeere, Rosengewächs, Staude, Waldpflanze

Beispiele:

[1] Walderdbeeren sind eine Delikatesse, aber mühsam zu pflücken.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Walderdbeere
[1] canoo.net „Walderdbeere
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Walderdbeere
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „Walderdbeere
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonWalderdbeere