Verlängerung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verlängerung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Verlängerung die Verlängerungen
Genitiv der Verlängerung der Verlängerungen
Dativ der Verlängerung den Verlängerungen
Akkusativ die Verlängerung die Verlängerungen

Worttrennung:

Ver·län·ge·rung, Plural: Ver·län·ge·run·gen

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈlɛŋəʀʊŋ], Plural: [fɛɐ̯ˈlɛŋəʀʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] der Akt eine Zeitspanne zu vergrößern
[2] der Akt, die räumliche Ausdehnung eines Gegenstandes zu vergrößern
[3] Sport: Zeitspanne, die an die Spielzeit eines Spieles angehängt wird, zum Beispiel im Fußball wegen eines unentschiedenen Spielstandes
[4] hinsichtlich der Konsistenz und Menge: der Vorgang die Konzentration von etwas durch Hinzugeben einer Flüssigkeit zu verringern

Herkunft:

Substantivierung des Verbsverlängern“ mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) „-ung

Synonyme:

[3] Spielverlängerung

Gegenwörter:

[1, 2] Verkürzung
[3] Spielabbruch

Unterbegriffe:

[1] Abonnementverlängerung, Arbeitszeitverlängerung, Fristverlängerung, Urlaubsverlängerung, Vertragsverlängerung, Zahlungsverlängerung
[2] Streckenverlängerung
[3] Spielverlängerung

Beispiele:

[1] Eine Verlängerung der Tagung um ein paar Stunden ist möglich.
[1] „Die SPD stellt Bedingungen für ihre Zustimmung zu einer Verlängerung des Afghanistan-Einsatzes.“[1]
[2] Eine Verlängerung der Straßenbahnstrecke bis in die Neubaugebiete ist geplant.
[3] Puvogel erzielte den Siegtreffer in der Verlängerung.
[3] „Diesmal brachte Francois Fortier Hamburg nach 23 Sekunden des dritten Spielabschnitts in Führung, Rob Collins verhalf der DEG aber in die Verlängerung (53.). (Quelle: www.n24.de, 2011-01-13“[2]
[4] Die Verlängerung der Soße ist dir geglückt.

Redewendungen:

[3] in die Verlängerung gehen

Wortbildungen:

[1-3] Verlängerungsservice

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1-3] Wikipedia-Artikel „Verlängerung
[1, 3] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Verlängerung
[1-3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Verlängerung
[*] canoo.net „Verlängerung
[2, 3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVerlängerung
[1-3] The Free Dictionary „Verlängerung
[1-3] Duden online „Verlängerung

Quellen:

  1. Verlängerung. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 18. Dezember 2010, archiviert vom Original am 18. Dezember 2010 abgerufen am 10. September 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: news352).
  2. Verlängerung. Wortschatz Lexikon Uni Leipzig, 13. Januar 2011, archiviert vom Original am 13. Januar 2011 abgerufen am 10. September 2014 (HTML, Deutsch, Quelle: n24).