Vektor

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vektor (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Vektor die Vektoren
Genitiv des Vektors der Vektoren
Dativ dem Vektor den Vektoren
Akkusativ den Vektor die Vektoren

Worttrennung:

Vek·tor, Plural: Vek·to·ren

Aussprache:

IPA: [ˈvɛktoːɐ̯], Plural: [vɛkˈtoːʀən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛktoːɐ̯

Bedeutungen:

[1] allgemein ein Element eines Vektorraums
[2] Geometrie: eine Äquivalenzklasse von Pfeilen gleicher Länge (Betrag), gleicher Richtung und gleicher Orientierung

Herkunft:

über englisch vector → en von lateinisch vector → la „Träger, Fahrer, Transportgerät“; von dem Verb vehere → la „fahren“[1]

Beispiele:

[1] „Die Definition des Vektors in der linearen Algebra als Element eines Vektorraumes ist eine viel umfassendere […] Auch alle benannten Größen – wie Längenangaben in Meter, Geldbeträge usw. – sind in diesem Sinn Vektoren.[2]
[2] „Der Betrag eines Vektors entspricht der Länge des zugehörigen Pfeils.“[3]

Wortbildungen:

vektoriell

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Vektor
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vektor
[2] canoo.net „Vektor
[ ] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVektor

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Stichwort: „Vektor“.
  2. Wikipedia-Artikel „Vektor
  3. „Vektorrechnung“, von Ronny Harbich, 2003

Ähnliche Wörter:

Hektor, Viktor